HERMES ARZNEIMITTEL GMBH folgen

​Geht direkt zum Schmerzort - Topisches Ibuprofen ist gut verträglich

Pressemitteilung   •   Jun 09, 2019 15:43 CEST

Wer unter Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden oder stumpfen Sportverletzungen leidet, möchte die Schmerzen schnell wieder loswerden. Und das möglichst ohne Nebenwirkungen in Kauf nehmen zu müssen. Die gute Nachricht: Das rezeptfrei in der Apotheke erh

Pullach, im Juni 2019. Wer unter Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden oder stumpfen Sportverletzungen leidet, möchte die Schmerzen schnell wieder loswerden. Und das möglichst ohne Nebenwirkungen in Kauf nehmen zu müssen. Die gute Nachricht: Das rezeptfrei in der Apotheke erhältliche doc Ibuprofen Schmerzgel leistet beides. Es wirkt schnell und ist dabei gut verträglich – dank seiner speziellen Microgel-Galenik und den besonderen Eigenschaften des Wirkstoffs Ibuprofen.

Ob Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden oder stumpfe Sportverletzungen – Betroffene wünschen sich eine zuverlässige Schmerzbehandlung und möglichst keine Nebenwirkungen. Wer die Schmerzen topisch, also über die Haut, bekämpft, statt zur Tablette zu greifen, macht da schon einiges richtig. Allerdings unterscheiden sich die einzelnen Wirkstoffe bei topischen Zubereitungen darin, wie sie sich im Körper verteilen.

Hier schneidet Ibuprofen in der Substanzklasse der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSARs) bei sachgemäßer Anwendung besonders gut ab. Denn das Molekül hat die Eigenschaft, sich am Schmerzort anzureichern. Das hängt unter anderem mit dem etwas saureren Milieu im entzündeten Gewebe zusammen, wodurch der Wirkstoff dort immobilisiert wird. Die Folge: Ibuprofen wirkt an Ort und Stelle, Nebenwirkungen auf Grund hoher Wirkungskonzentration im Blut sind nahezu ausgeschlossen. Andere Wirkstoffe wie Diclofenac dagegen verteilen sich auch bei topischer Anwendung vorwiegend über den Blutkreislauf – mit möglicherweise problematischen Konsequenzen für Magen, Herz oder Nieren.

Mit doc Ibuprofen Schmerzgel steht ein rezeptfreies Arzneimittel (aus der Apotheke) zur Verfügung, welches die Vorteile des Wirkstoffs Ibuprofen in einer speziellen Microgel-Zubereitung mit der lokalen Anwendung auf der Haut vereint. So ist doc eine sehr gute Wahl für die schnelle und zugleich verträgliche Behandlung von Gelenk- und Rückenschmerzen.

Mehr unter: www.doc.de

HERMES ARZNEIMITTEL ist ein modernes und wachsendes pharmazeutisches Unternehmen mit über 110-jähriger Firmengeschichte. Das zur Johannes Burges Familienstiftung gehörende Unternehmen ist ein führender Anbieter von hochwertigen Produkten für die Selbstmedikation und steht für höchste technologische Kompetenz bei brausenden und weiteren innovativen Darreichungsformen. HERMES entwickelt, produziert und vertreibt mit über 850 hochqualifizierten Mitarbeitern in Pullach und Wolfratshausen und dem österreichischen Standort Wolfsberg bekannte Eigenmarken wie Biolectra, doc, Aspecton und algovir. Zum Produktportfolio gehören zudem Kooperationsmarken wie ANTI BRUMM, Betaisodona und OMRON. Die Expertise von der Entwicklung bis zur Vermarktung von anwenderfreundlichen Darreichungsformen wird mit dem Geschäftsbereich HERMES PHARMA auch externen Pharmafirmen weltweit zur Verfügung gestellt. Mehr unter www.hermes-arzneimittel.com